Hastings 🚂

19Jan2017

Hallo ihr, ich hoffe ihr seit bei dem Wetter in Deutschland noch nicht erfroren! In Brighton ist es dagegen richtig mild und manchmal glaubt man sogar schon, dass es Frühling ist... Aber: Letzten Donnerstag gab es hier doch auch tatsächlich "Schnee"! Naja, ich würde es eher als Schneeregen bezeichnen und er blieb auch nicht lange liegen, aber alle waren total begeistert und die Kinder redeten sogar davon, dass die Schule am nächsten Tag wahrscheinlich ausfallen wird, weil der Schnee über Nacht gefrieren wird man dann ja gar nicht mehr laufen kann. Das war sehr süß ❄️

Ansonsten ist in letzter Zeit nicht viel spannendes passiert... Am Samstag jedoch sind wir nach "Hastings" gefahren, das ist ein kleines Städtchen an der Küste, etwas östlich von Brighton.

Sehr bekannt ist Hastings durch die Fischerei, früher besaß es sogar die größte Fischereiflotte Europas. Doch heutzutage ist die ganze Stadt etwas verwahrlost, hat aber durch die ganzen alten Häuschen und Boote am Strand eine ziemlich coole Atmosphäre.

Nachdem wir zuerst einen kleinen Spaziergang durch die Stadt gemacht haben, fuhren wir mit einem Lift den Berg hinauf und hatten von dort aus eine super Aussicht. Im Sommer kann man dort auch sehr gut wandern, aber an dem Tag war es einfah zu kalt und wir gingen dafür lieber in ein einheimisches Fish and Chips Restaurant und ließen uns den "frisch gefischten" Fisch schmecken 🐟

Außerdem besuchten wir noch das "Fishermen's Museum" und das "Shipwreck Museum", was beides sehr interessant war. Auf dem Weg zum Pier liefen wir dann am Strand entlang und kamen bei den zahlreichen Fischerbooten vorbei, die eine sehr schöne Kulisse hergaben ⛵️

Am Sonntag trafen Charo, Sandra und ich uns zum Brunchen. Wir besprachen, was wir noch alles in England sehen und machen möchten. Dabei kam schlussendlich ziemlich viel zusammen. Unter Anderem wollen wir zum Beispiel noch nach Cambridge und Cornwall fahren. Außerdem würde ich gerne noch die "Stonehenges" sehen und zwei Konzerte stehen auch noch auf unserer Liste. Danach schauten wir noch mit weiteren Aupairs Harry Potter, da wir so langsam in Stimmung kommen müssen, denn wir gehen nächsten Sonntag von unserer Agentur aus in die Harry Potter Studios. Darauf freue ich mich schon sehr und ich werde auf jeden Fall viele Bilder machen! 😍